Autismus und Pseudomedizin

Da wir das Thema „merkwürdige Therapien bei Autismus“ hier schon mal hatten: Auch Jan Oude-Aost berichtet über Pseudotherapien bei Autismus. Seinen Vortrag auf der Skeptiker-Konferenz habe ich leider verpasst, dies hier sind seine Vortragsnotizen.

Advertisements

Ein Kommentar

11/05/2013 · 17:46

Eine Antwort zu “Autismus und Pseudomedizin

  1. Hallo,

    danke für den Hinweis. Es wird einen Artikel im Skeptiker zum Thema geben und ich plane, das Thema im Blog noch weiter zu verfolgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s