Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Gut, wenn es das gibt, auch wenn es keiner nutzt

Dass es Familienunterstützungsleistungen gibt, ist wichtig für die Moral im Betrieb, nicht aber, dass sie auch in Anspruch genommen werden.

Viele Unternehmen und Behörden fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Liste möglicher Angebote ist lang: Telearbeit für Beschäftigte mit Familienpflichten, Notfallbetreuung für die Kinder oder die Pflege von Angehörigen, Eltern-Kind-Zimmer, großzügige Arbeitszeitregelungen usw. Doch wie wirksam sind diese Angebote in Hinsicht auf das Betriebsklima?

Butts et al. (2013) untersuchten diese Frage in einer Metaanalyse, die 57 Studien berücksichtigte. Dabei fanden sie einen kleineren, positiven Einfluss der Verfügbarkeit von solchen Angeboten auf die Arbeitszufriedenheit und das Gefühl der Verbundenheit mit dem Arbeitgeber. Die tatsächliche Nutzung solcher Angebote korrelierte dagegen kaum mit der Zufriedenheit und Verbundenheit der Beschäftigten. Was die Vereinbarkeit von Beruf und Familie angeht, so scheint es wichtig zu sein, dass sich die Firmen darum bemühen, nicht aber, dass die Angebote des Unternehmens tatsächlich in Anspruch genommen werden. Vermutlich haben solche Leistungen also mehr einen symbolischen Charakter, an denen die Beschäftigten die guten Absichten ihres Arbeitgebers erkennen können. Auch eine andere Interpretation bietet sich an. „Gute“ Arbeitgeber, erfolgreiche Unternehmen mit einer mitarbeiterfreundlichen Haltung haben ein starkes Interesse daran, ihre Beschäftigten zu halten und machen Ihnen deshalb auch solche Angebote. Betriebe, in denen der Arbeitsplatz unsicher ist, müssen nicht durch solche Angebote versuchen, ihre Mitarbeiter im Haus zu halten.

Literatur

Butts, Marcus M.; Casper, Wendy J. & Yang, Tae Seok. (2013). How important are work-family support policies? A meta-analytic investigation of their effects on employee outcomes. Journal of Applied Psychology, 98(1), 1-25.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter OBM, Psychologie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s